Aktuelles aus der WIR

WIR – Werkstatt für Integration und Rehabilitation gGmbH
Fußballmeisterschaften NRW der Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Fußballmeisterschaften NRW der Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Unsere Fußballmannschaft hatte heute Premiere bei den Fußballmeisterschaften NRW der Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Schon seit Wochen drehten sich im Vorfeld die Gespräche der Mitarbeiter sowie der Gruppenleiter um die Teilnahme an dem Turnier. Trikots und Schienbeinschoner wurde extra angeschafft.

Groß war die Aufregung und Vorfreude! Wusste man doch überhaupt nichts über das Leistungsniveau der anderen Mannschaften – nur so viel, dass man mit dem Gegner der Alexianer Werkstätten Köln auf den amtierenden Deutschen Meister treffen sollte.

Der heutige Anspruch war hoch gesteckt: Spaß haben und jeder Mannschaftskamerad wird eingesetzt!

Die fußballbegeisterten Gruppenleiter Herr Trautwein und Herr Kabatas haben im Vorfeld die Mannschaft trainiert. Einmal wöchentlich ist im Rahmen der berufsbegleitenden Angebote Fußballtraining in der Hürther Soccer Halle.

Wir haben gut gespielt, jeder hat sein Bestes gegeben und wir haben sogar ein Spiel gewonnen! Alle hatten großen Spaß und wir wollen nächstes Jahr auf jeden Fall noch mal angreifen. Einen schönen Tag hatten auch unsere zahlreich mitgereisten Fans – und das waren mit Abstand die besten und lautstärksten Fans des ganzen Turniers!

Hier das Ergebnis unserer Gruppe, von der sich die ersten beiden Mannschaften für die Teilnahme an der Endrunde der Fußballmeisterschaften NRW qualifiziert haben:

  • 1.Alexianer Werkstätten Köln
  • 15 Punkte
  • 26:1 Tore
  • 2.Rhein Sieg Werkstätten
  • 12 Punkte
  • 13:2 Tore
  • 3.Duisburger Werkstätten
  • 9 Punkte
  • 14:6 Tore
  • 4.WfaA Düsseldorf
  • 6 Punkte
  • 13:7 Tore
  • 5.WIR gGmbH
  • 3 Punkte
  • 3:21 Tore
  • 6. Lebenshilfe Wuppertal
  • 0 Punkte
  • 1:33 Tore

 

Artikel bewerten
(16 Stimmen)